Beckenbodentraining nach der Geburt mit Baby
- Zurück zur starken Mitte -
(aktuell nicht im Programm)

Eine Schwangerschaft und Geburt stellt eine Höchstleistung für den weiblichen Körper dar. Die hormonellen Veränderungen, die Rückbildungsprozesse und der neue Alltag als Mama sind große Herausforderungen für den Körper.
Selbst wenn eine absolute Beschwerdefreiheit vorliegt, schützt ein Beckenbodentraining präventiv vor Folgeschäden wie Organsenkungen oder Inkontinenz. Diese kann sich auch erst lange nach einer Geburt zeigen.
Dieser Kurs hat das Ziel, die körperlichen Veränderungen auszugleichen und den Beckenboden zu stärken.

Sie lernen Ihren Beckenboden wahrzunehmen, zu kräftigen, zu entspannen und dies in den Alltag zu integrieren. Das Beste, Ihr Baby bringen Sie einfach mit!

Inhalte dieses Kurses sind:
  • Anatomie des Beckenbodens
  • Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens
  • Austausch mit anderen Müttern / Tipps für den Alltag

Bitte mitbringen: großes Handtuch, dicke Socken (Stoppersocken), etwas zu trinken, Decke für Ihr Baby und sein Lieblingsspielzeug

11.06.2024 - 16.07.2024 (6-mal) 09:00 - 10:00 Uhr 11.06.2024
6
G1396
50,00 EUR