Sanftes Yoga: Wahrnehmung und Entspannung von Atem und Beckenboden

Ein Yogakurs, um unseren Beckenboden bewusst und mit Bedacht zu erleben, zu entspannen und zu aktiveren. Sanfte und ruhig ausgeführte Yoga-Bewegungen und Atemübungen stehen im Mittelpunkt des Kurses.

Dadurch wird dem Becken und Beckenboden besondere Aufmerksamtkeit geschenkt. Der Beckenboden ist unsere – leider häufig unbekannte und unbeachtete – „Kraftzentrale“. Er stützt die inneren Organe und ist an der Aufrichtung der Wirbelsäule maßgeblich beteiligt. Richtig eingesetzt, schenkt uns eine aktive und kräftige Beckenbodenmuskulatur mehr Beweglichkeit, Kraft und Energie.
Den Beckenboden zu unterstützen, bedeutet immer den ganzen Körper zu kräftigen und zu dehnen. Die Verbindung von Yoga und Beckenbodentraining wirkt harmonisierend und stärkend für alle Körpersysteme. Es kann zu einem Mehr an Lebensenergie, Stabilität, Kraft und Leichtigkeit führen.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, (Yoga-)Matte, Wolldecke, Sitzkissen

Bitte beachten: Zusätzlich zu den Ferien findet am 29.04.2019 kein Unterricht statt.

10 Abende, 18.02.2019, - 20.05.2019,
Montag, 17:30 - 19:00 Uhr
10 Termin(e)
Martina Falout
G1409
75,00 €

Im Einzelfall ist auch nach Veranstaltungsbeginn eine Teilnahme möglich. Bitte setzen Sie sich bei Interesse telefonisch (07243/101-483 oder -484) mit uns in Verbindung.

Ihr vhs-Team
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Martina Falout

Ettlingen
G1408 20.02.19
Mi