Qigong Yangsheng im Freien

Qigong Yangsheng - aus dem Lehrsystem von Prof. Jiao Guorui - ist der aktive Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Es bietet die Möglichkeit, die eigene Gesundheit selbst durch den Weg des Übens zu unterstützen. Die Übungen haben eine jahrtausendealte Tradition, auf deren Wirksamkeit heute gerne zurück gegriffen wird. Sie bestehen aus natürlichen, sanften, langsamen und fließenden Bewegungen, aus Körperhaltungen und der Atemführung. In harmonischer Weise werden diese Elemente mit Hilfe der eigenen Vorstellungskraft, die durch Bilder aus der Natur angeleitet werden, miteinander verbunden.

Durch den harmonischen Wechsel von Ruhe und Bewegung wird die innere Sammlung erleichtert. Der Geist kommt zur Ruhe und Lebensfreude und Gelassenheit stellen sich ein. Die Übungen fördern Ihre Gesundheit und stärken Ihre Lebenskraft „Qi" auf sanfte und trotzdem intensive Weise. Somit entwickeln sich innere Harmonie und körperliches Wohlbefinden.
Die Übungen des Qigong Yangsheng können für sich stehen und daher auch einzeln erlernt und geübt werden.

Treffpunkt beim ersten Termin ist an der Wilhelmstraße/Ecke Horbachstraße.
Bei Regen findet der Unterricht in der Volkshochschule Ettlingen (geplant Zimmer 31, 2. OG)
statt.

Bitte mitbringen: Wetterangepasste bequeme Kleidung

4 Vormittage, 05.07.2019, - 26.07.2019,
Freitag, wöchentlich, 09:00 - 10:30 Uhr
4 Termin(e)
Ruth Baumann
G1372
Horbachpark Ettlingen (Treffpunkt erster Termin: Wilhelmstraße/Ecke Horbachstraße
30,00 €

Im Einzelfall ist auch nach Veranstaltungsbeginn eine Teilnahme möglich. Bitte setzen Sie sich bei Interesse telefonisch (07243/101-483 oder -484) mit uns in Verbindung.

Ihr vhs-Team
Belegung: