Depressionen – Ursachen, Symptome, Therapie
- in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg -

Vortragsveranstaltung mit Dr. med. Bernhard Kopp, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Ettlingen

Wer kennt sie nicht: Die Momente, in denen wir uns traurig, einsam oder niedergeschlagen fühlen? Solche Stimmungstiefs gehören zu unserem Leben. Was aber, wenn diese Stimmungstiefs größer werden und wir unser Selbstvertrauen ganz und gar verlieren, nicht mehr schlafen können, wir die Freude und das Interesse an beinahe allen Dingen verlieren, ängstlich und nervös sind, Schuld- und
Minderwertigkeitsgefühle empfinden, häufig unter Kopfschmerzen oder Magenproblemen leiden uns nicht mehr konzentrieren können? Diese Symptome lassen auf eine depressive Erkrankung schließen.
Depressionen sind eine ernsthafte, in manchen Fällen auch lebensgefährliche Krankheit. Die Betroffenen brauchen in jedem Fall professionelle Hilfe. Die Erkrankung muss zunächst von einem erfahrenen Arzt erkannt und dann ärztlich oder psychotherapeutisch behandelt werden. Anders als bei einem Beinbruch lässt sich eine Depression im Allgemeinen nicht auf eine einzelne Ursache zurückführen. Meist sind verschiedene Faktoren beteiligt, die erst im Zusammenspiel eine Depression entstehen lassen. Für den Erkrankten ist bei der Behandlung vor allem eines wichtig: Eine Depression kann, auch im Alter, vom Arzt vielfach mit großem
Erfolg behandelt werden. Dabei kommen im Wesentlichen zwei Behandlungsformen zum Einsatz: die Therapie mit Arzneimitteln und die Psychotherapie. Der Referent informiert, wie Depressionen erkannt und behandelt werden können und an wen sich ratsuchende Betroffene mit ihren Problemen wenden können.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Bitte beachten: Wegen der Registrierungsvorschriften ist der Erhalt von Eintrittskarten nur nach telefonischer, schriftlicher oder persönlicher Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle (Tel. 07243 101-484, Mail: vhs@ettlingen.de) möglich.
Falls vorhanden, gibt es Restkarten an der Abendkasse (eine Datenregistrierung ist dann ebenfalls erforderlich).
Sollten Sie noch eine Eintrittskarte der abgesagten Veranstaltung vom 11.11.2020 haben, so können Sie diese in der VHS-Geschäftsstelle zurückgeben oder gegen eine aktuelle Eintrittskarte eintauschen.


1 Abend, 09.06.2021,
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. med. Bernhard Kopp
G1301
Raum: K26 - Der Begegnungsladen, Kronenstraße 26, 76275 Ettlingen
5,00 €

 
  1. Heute beginnende Kurse:

    Heute beginnen keine Veranstaltungen.
  2. Neue Veranstaltungen
    Ettlingen
    K1031 01.06.21
    Sa, So, Di, Mi
    Parkplatz Funkturm Spessart
    A1503 08.06.21
    Di
    Ettlingen
    G1329 12.06.21
    Sa
    Ettlingen Bruchhausen
    A1104 12.06.21
    Sa
    Ettlingen
    G1423 13.06.21
    So
    Ettlingen
    K1045 18.06.21
    Fr
    Ettlingen
    G1311 19.06.21
    Sa
    Pavillon im Horbachpark
    G1333 21.06.21
    Mo
    Ettlingen
    G1421 26.06.21
    Sa
    Ettlingen
    G1326 03.07.21
    Sa
    Ettlingen
    K1034 13.07.21
    Di
    Ettlingen
    G1327 17.07.21
    Sa
    Ettlingen
    K1012 17.07.21
    Sa
    Ettlingen
    G1422 25.07.21
    So
  3. B C E F G H K L M O P R S V W Z
  1. Volkshochschule Ettlingen

    Pforzheimer Straße 14a
    76275 Ettlingen

    Tel.: 07243 101-484
    Fax: 07243 101-556
    vhs@ettlingen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Programmheft 1. Semester 2021 (ca. 5 MB) (Download-Version)

  3. Wir sind Mitglied des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V.