Bau- und Immobilienfinanzierung
Wieviel IMMOBILIE kann ich mir leisten?

Sie erhalten einen Überblick über Ihr machbares Immobilien-Investitionsvolumen, so dass Sie ein Objekt oder ein Neubauvorhaben gemäß Ihren finanziellen Möglichkeiten suchen oder planen können. Es wird immer wichtiger, vor einer ernsthaften Immobilienbesichtigung eine Grundsatzfinanzierungszusage in der Tasche zu haben. Am Ende des Tages wissen Sie genau, wie „teuer“ es max. werden darf.
 
Themen:
  • Die finanzmathematische Rückwärtsrechnung: „Wie viel Immobilie“ kann ich mir wirklich leisten?
  • Warum eine „Grundsatzfinanzierungszusage“ immer wichtiger wird
  • Wie bereite ich eine „schnelle Kaufentscheidung“ vor?
  • Wie erhalte ich schnell eine Bewertung zur Bausubstanz sowie eine Einschätzung bzw. Prüfung des geforderten Kaufpreises
  • Wie bereite ich mich auf ein „Kreditgespräch“ vor?
  • Wie bereite ich mich auf die notarielle Beurkundung eines Kaufvertrages vor?
  • Die alles umfassende Gesamtkostenschätzung bei Kauf, Neubau oder Sanierung
  • Entwicklung der optimalen Finanzierungslösung
  • Tilgungssysteme im Vergleich (Bank-, Bauspar-, Versicherungs- und Investmentfondstilgung, Kombimodelle – Was ist bei diesen Konstruktionen zu beachten?
  • Kreditnebenkosten und vorteilhafte Kreditnebenbedingungen (Ratenänderungsoption, Revalutierungsoption, Nichtabnahme-Option, Sondertilgungsmöglichkeiten, alle Sollzinsbindungsvarianten, etc.)
  • Das aktuelle staatliche Wohnraumförderprogramm 2019 (Förderprogramme des Landes BW, KFW-Darlehen für den privaten Wohnungsbau incl. Modernisierung und Sanierung, und viele weitere Förderprogramme).

1 Tag, 07.12.2019,
Samstag, 09:30 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Walter Froehlich
B2691
62,00 €

Belegung: