Workshop: Entspannung durch Lachen

Wir alle stehen in unserem beruflichen und familiären Alltag diversen Herausforderungen gegenüber. Hinzu kommen gesellschaftliche Umstände wie Corona, Krieg, Klimakrise. Alldies bietet nicht viele Gründe zum Lachen und Entspannung kommt oft viel zu kurz. Dabei wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien die entspannende Wirkung des Lachens sowie seine positiven Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit nachgewiesen.
Was also tun?

Zum Glück hat der indische Arzt Dr. Madan Kataria bereits 1995 eine Methode entwickelt, auch ohne äußerlichen Grund mehr Lachen ins Leben zu bringen. Mit Hilfe von einfachen Übungen kommt man dabei ins Lachen, auch wenn gerade gar nichts lustig ist. Insbesondere in einer Gruppe geht dieses gespielte Lachen sehr schnell in echtes Lachen über. Da uns allen das Lachen angeboren ist, brauchen wir nichts dazuzulernen, um uns diese wunderbare Kraft zunutze zu machen. Lachyoga ist für alle Menschen geeignet (jung/alt, gesund/krank) - auch für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen.
Erleben Sie die Wirkung dieser einzigartigen Methode am eigenen Leib!

Nach einer kurzen Einführung in Entstehung und Wirkungsweise der Methode werden Sie Lachyoga ausführlich anhand praktischer Übungen kennen lernen. Zum Abschluss gibt es Tipps, wie das Erlernte nicht in Vergessenheit gerät. Sie werden bei all dem natürlich sehr viel Lachen, so dass Sie diesen Nachmittag beschwingt beenden werden!

Der Kursleiter praktiziert seit einigen Jahren Lachyoga und ist zertifizierter Lachyoga-Leiter (CLYL) nach Dr. Madan Kataria.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und etwas zu trinken

1 Nachmittag, 29.10.2022
Samstag, 15:00 - 16:30 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa29.10.2022
15:00 - 16:30 Uhr
Thorsten Gnida-Cink
G2336
10,00


Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden
Die Volkshochschule Ettlingen ist von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) erfolgreich zertifiziert nach EFQM - Committed to Excellence.