Stadtrundgang: Müller, Flößer und Anrainer
- in Kooperation mit dem Museum Ettlingen -

Die Alb war seit römischer Zeit die Lebensader für die Siedlungen an ihrem Ufer. Sie lieferte das Trinkwasser für die Menschen und die Tiere, sorgte für die Sauberkeit und die Gesundheit ihrer Bürger und lieferte mit ihrer Strömung die Antriebskraft für die Flößer, aber vor allem für die Mühlen innerhalb und außerhalb der Stadt.

Flanieren Sie entlang des malerischen Flüsschens und erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes von der Alb und ihren Anwohnern.

1 Nachmittag, 22.06.2022
Mittwoch, 15:00 - 17:00 Uhr,
1 Termin(e)
Hans-Detlef Pasch
K1003
Buhlsche Mühle, Tagungszentrum, Pforzheimer Straße 68, 76275 Ettlingen
13,00


Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden
Die Volkshochschule Ettlingen ist von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) erfolgreich zertifiziert nach EFQM - Committed to Excellence.