Workshop: Magnetismus - unsichtbare Kräfte entdecken
Fortbildung des Projekts "Haus der kleinen Forscher" für pädagogische Fachkräfte und alle Interessierten

Kinder machen schon früh Alltagserfahrungen mit Magneten, z.B. an Spielzeugen, Taschenverschlüssen oder dekorativen Objekten, die wie von Zauberhand am Kühlschrank haften.
Diese Fortbildung bietet Ihnen viele Anregungen, um gemeinsam mit den Kindern in Ihrer Einrichtung erste Grunderfahrungen mit Magneten zu sammeln. Sie entdecken und erforschen deren Wirkungen und Eigenschaften. Außerdem vertiefen Sie Ihr Wissen über magnetische Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden entwickeln Sie Ideen, wie Sie die Kinder beim Lernen gut unterstützen und begleiten können und tauschen sich über nachhaltige Aspekte in Bezug auf Magnete aus. In der Fortbildung werden Sie selbst Versuche entwerfen und durchführen, um damit Ihren eigenen Forschungsfragen nachzugehen. Darauf aufbauend sammeln Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden Ideen, wie Sie dies auch mit den Kindern umsetzen können.

Das Teilnehmer-Entgelt für "Nicht-Mitglieder" beträgt 45,00 €.



1 Tag, 21.10.2021
Donnerstag, 09:00 - 15:30 Uhr,
1 Termin(e)
Ulrike Wolff
PU240
Volkshochschule, Pforzheimer Straße 14a, 76275 Ettlingen, Werkraum, Untergeschoss
30,00
für pädagogische Fachkräfte aus Mitglieds-Einrichtungen

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Wolff

Fortbildung des Projekts "Haus der kleinen Forscher" für pädagogische Fachkräften und alle Interessierte
PU241
Do 18.11.21
09:00 – 15:30 Uhr
Ettlingen

Volkshochschule Ettlingen

Tel.: +49 7243 101-484
Fax: +49 7243 101-556
vhs@ettlingen.de
Lage & Routenplaner
Die Volkshochschule Ettlingen ist von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) erfolgreich zertifiziert nach EFQM - Committed to Excellence.