Lachyoga: Bring mehr Lachen in Dein Leben!

Gerade jetzt haben wir das Lachen nötiger denn je, denn es stärkt Immunsystem und Lunge, es steigert das seelische Wohlbefinden - sowohl kurzfristig, als auch langfristig bei regelmäßiger "Anwendung" - und es schafft Verbundenheit zwischen Menschen.

All diese Tatsachen und etliche weitere positive gesundheitliche Auswirkungen des Lachens sind wissenschaftlich belegt. Daraus hat der indische Arzt Dr. Madan Kataria 1995 die Methode des Lachyogas erdacht und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Lachyoga ist für alle Menschen - auch mit körperlichen Einschränkungen - geeignet, da sie im Gegensatz zu anderen Yoga-Arten keine Körperübungen beinhaltet. Der größte Vorteil gegenüber anderen entspannungs- und gesundheitsfördernden Methoden ist, dass man dafür nichts neu lernen muss. Lachen kann jede und jeder! 

Erfahren und erleben Sie die Wirkung dieser einzigartigen Methode.
Nach einer kurzen Einführung in die Entstehung und Grundlagen der Methode, werden viele verschiedene Lachyoga-Übungen praktiziert. So starten Sie jeden Montagabend lachend und gut gelaunt in die neue Woche!

Das Training findet bei jedem Wetter statt. Der Übungsort (im Freien) ist überdacht.

Bitte mitbringen: Bequeme, wetterangepasste Kleidung, Getränk


6 Abende, 04.10.2021 - 15.11.2021
Montag, 18:30 - 19:30 Uhr,
6 Termin(e)
Thorsten Gnida-Cink
G2334
Pavillon im Horbachpark, zwischen See und Bushaltestelle (Middelkerker Straße)
36,00


Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Volkshochschule Ettlingen

Tel.: +49 7243 101-484
Fax: +49 7243 101-556
vhs@ettlingen.de
Lage & Routenplaner
Die Volkshochschule Ettlingen ist von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) erfolgreich zertifiziert nach EFQM - Committed to Excellence.