Speisepilze am Wegesrand finden, sammeln und bestimmen

Nach einer kurzen Einführung werden Sie gemeinsam eine Pilzexkursion unternehmen. Im Anschluss daran findet eine Fundbesprechung statt, bei der auch auf Besonderheiten eingegangen wird. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.  Zum Zeitpunkt der Drucklegung des vorliegenden Programms konnte noch nichts über die Witterung und das damit verbundene Pilzvorkommen gesagt werden.  Es bleibt also abzuwarten, was die Natur uns bietet. Während des maßvollen Pilzesammelns erfahren Sie viel Wissenswertes rund um die Pilze.

Denken Sie an witterungsangepasste Kleidung und gutes Schuhwerk  und bringen Sie ein Körbchen und ein scharfes Messer mit.

Wenn möglich sollten für die Anfahrt in das Exkursionsgebiet (voraussichtlich Spessart  oder Schöllbronn) in Eigenregie Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie kein Auto zur Verfügung haben.

Treffpunkt: Volkshochschule Ettlingen

Zum Abschluss können wir gemeinsam die 17. Karlsruher Frischpilzausstellung (im Pavillon des Staatlichen Museums für Naturkunde Karlsruhe) besuchen.


1 Tag, 05.10.2019,
Samstag, 11:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
Dietmar Blaß
Manfred Hesser
G2482
27,00 €

Belegung: