Die Gesundheit liegt im Darm

Die Gesundheit des Darms ist für die Gesundheit des ganzen Körpers von zentraler Bedeutung. Wenn man sich bewusst macht, dass sich ca. 80 % des Immunsystems in der Darmschleimhaut befinden und alle menschlichen Schleimhäute und Häute auf lymphatischem Wege miteinander verbunden sind, so wird schnell klar, wie wichtig es ist, dem Darm eine gebührende Beachtung zu schenken. Nur ein gesunder Darm garantiert eine optimale Aufnahme und Verarbeitung der Nahrung, kann sich selbst reinigen, belastet den Körper nicht durch Giftstoffe und kann seine Funktion als Immunmodulator wahrnehmen.

Eine intakte Darmschleimhaut verfügt über eine natürliche und wichtige Bakterienflora, die in einem Gleichgewicht gehalten werden muss. Die Dysbalance der physiologischen Bakterien hingegen schädigt den Darm und kann vielfach Ursache von verschiedenen Krankheiten sein, die sich nicht nur im Darm, sondern auch außerhalb des Darms bemerkbar machen.

In diesem Kurs lernen Sie auf spannende und anschauliche Weise unser Organ "Darm" besser kennen. Neben der anatomischen Betrachtung wird auf die Wichtigkeit der "richtigen" Ernährung eingegangen. Sie erfahren wie und welche essentiellen Nährstoffe, Vitamine und Hormone im Darm gebildet werden und welche Auswirkungen verschiedene Medikamente auf den Darm haben können. Auch die psychische Komponente findet Beachtung.
Leicht anwendbare Anregungen und Tipps tragen zu einem neuen "Bauchgefühl" bei.

Die Kosten für ein Skript in Höhe von 3,00 € werden im Kurs erhoben.

2 Abende, 16.10.2019,, 23.10.2019,
Mittwoch, wöchentlich, 17:00 - 18:30 Uhr
2 Termin(e)
Rita Hilcher
G2357
15,00 €

Im Einzelfall ist auch nach Veranstaltungsbeginn eine Teilnahme möglich. Bitte setzen Sie sich bei Interesse telefonisch (07243/101-483 oder -484) mit uns in Verbindung.

Ihr vhs-Team
Belegung: