"Altes Handwerk - neu entdecken": Korbflechten

Das Flechten mit Weiden hat eine mehr als 2000 Jahre alte Tradition und fasziniert noch heute.
In diesem Grundkurs können einfache und schöne Körbe ohne Henkel hergestellt werden. Erste Erfahrungen und Kenntnisse erhalten Sie beim Flechten eines runden halbhohen Korbes. Das kann ein selbst gemachter Brotkorb, ein Strickkorb, ein Aufbewahrungskorb oder auch ein kleiner Kuschelkorb für das Haustier werden.

Die Weiden werden als Material verarbeitet, da sie ein regionales Produkt sind. Aus ihr können stabile und langlebige Flechtobjekte angefertigt werden.

Der praktische Umgang mit dem lebendigen Material „geschälte Weiden“ vermittelt Freude beim ursprünglichen Werken mit den Händen.

Die Materialkosten sind im Kursentgelt enthalten.

Bitte mitbringen: Messer mit harter, scharfer Klinge, Garten- oder Rosenschere, etwa 12 Wäscheklammern, robuste Kleidung / Schürze.


1 Tag, 19.10.2019,
Samstag, 13:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Robert Falkenberg
K2031
48,00 €

Belegung: