Vom Gegenständlichen zur Abstraktion
- Malerei & Zeichnung -

In diesem Seminar werden Möglichkeiten und Wege für das schrittweise Abstrahieren gegenständlicher Bilder angeboten. Durch den Prozess des Abstrahierens bewegen sich die Teilnehmer hin zu einer elementaren Farb- und Formensprache, um daraus, je nach individueller Neigung, eigene Abstraktionskonzepte und Lösungen zu entwickeln. Auch kunstgeschichtliche Zusammenhänge und die Auseinandersetzung mit der Bildsprache von Paul Cézanne, Pablo Picasso, Juan Gris usw. werden in dieses Seminar einfließen. Gearbeitet wird mit Acrylfarben, Pastellkreiden und Stiften.

Alle Materialien werden gestellt.

Bitte mitbringen: Mappe für den Transport der Arbeiten.

2 Tage, 04.05.2019,, 05.05.2019,
Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 09:00 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
Gerhard Schick
K1026
102,00 €

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Gerhard Schick

Ettlingen
K2030 02.02.19
Sa, So
Ettlingen
K1027 20.07.19
Sa, So