Die heilende Kraft der Achtsamkeit und Meditation
Wege aus dem Stress im Kloster Esthal

Das inzwischen weit verbreitete Achtsamkeitstraining, das auch in der Wirtschaft hohe Beachtung findet, ist bestens geeignet, eine gesunde Beziehung zum alltäglichen Stress, der nicht immer vermeidbar ist, aufzubauen. Um Achtsamkeit zu ermöglichen, ist Entspannung wichtig. Diese beinhaltet Tiefenentspannung, Entspannung mit dem Atem und das Loslassen von Gedanken, das Finden positiver Bezugspunkte und innerer Bilder, sowie eine Entwicklung von Achtsamkeit für stresserzeugende alltägliche Situationen.
Das Kloster Esthal liegt wunderschön in den Bergen des Pfälzer Waldes in der Nähe von Neustadt. Umgeben von Wiesen und Wäldern bietet Kloster Esthal eine Oase der Stille, in der es leicht fällt, zu sich selbst zu finden und die Schönheit des Augenblicks zu erfahren.
Achtsamkeit gründet auf einem jahrtausendealten Wissen aus der Meditation, Geistesschulung und Körperarbeit und bietet viele Wege, uns in unserer Mitte zu verankern und Gelassenheit zu entwickeln.

Übernachtung im Einzelzimmer (helle freundliche Zimmer mit Waschgelegenheit; moderne Duschen und WC's im Gang). Wenn Sie vegetarische Ernährung wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Bitte bequeme Kleidung und Gymnastikmatte oder Decke mitbringen.

Anreise am Freitag ab 15:00 Uhr möglich, der Kurs beginnt mit dem Abendessen um 18:00 Uhr, Seminarbeginn um 19:00 Uhr, und endet mit dem Mittagessen am Sonntag um 12:00 Uhr. Das Kursentgelt beinhaltet die Kursleitung, 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension. Bei geeignetem Wetter können Übungseinheiten im Freien stattfinden.

Eine kostenfreie Abmeldung nach dem 17.01.2019 ist nicht mehr möglich.

3 Tage, 01.02.2019, - 03.02.2019,
Freitag, 01.02.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 02.02.2019, 09:00 - 21:00 Uhr
Sonntag, 03.02.2019, 09:00 - 12:00 Uhr
3 Termin(e)
Volker Windbühl
G2367
226,00 €

Belegung: